Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

Durch rechtzeitigen Behandlungsbeginn kann das Wachstum der Kiefer und der Zahnwechsel Ihres Kindes positiv unterstützt und beeinflusst werden.


Funktions- kieferorthopädisches Gerät
Funktions- kieferorthopädisches Gerät
Aktive Platte
Aktive Platte

Herausnehmbare Geräte

Funktionskieferorthopädische Geräte

Diese Geräte sind herausnehmbar und wirken auf beide Kiefer gleichzeitig. Man erzielt zunächst eine muskuläre, später auch eine knöcherne Umstellung der Kiefer und ihrer Lage zueinander. 

Die Geräte formen bei jedem Sprechen und Schlucken die Fehlstellung um und gestalten die Gesichtspartie auf natürliche Weise. Sie korrigieren Kieferfehlstellungen und sind besonders in der Wachstumsphase der Kinder wirksam.

Aktive Platte

Dieses kieferorthopädische Gerät schafft den Zähnen Platz zum Durchbruch, kann Lücken schließen und den Kiefer dehnen, wodurch die bleibenden Zähne sich in der richtigen Stellung einordnen können.


Fast unsichtbare Keramik Brackets
Fast unsichtbare Keramik Brackets
Selbstligierende Damon Brackets
Selbstligierende Damon Brackets
Festsitzende Geräte (GNE)
Festsitzende Geräte (GNE)

Feste Zahnspangen (Multibandapparaturen) 

Die Multibandapparatur ermöglicht Korrekturen von Rotations- und Achsfehlstellungen der Zähne.
Es werden sogenannte Brackets auf die Zähne aufgeklebt, die als Halterung für einen elastisch geformten Drahtbogen dienen. Dieser Bogen ist in der korrekten Zahnbogenform gespannt und bewegt die Zähne langsam in die ideale Position.

Alternativ zu den üblichen Metallbrackets gibt es ästhetisch schöne, weniger sichtbare Brackets aus Keramik und sanfte, schonende Systeme wie selbstligierende Damon Brackets.

Anstatt der früher üblichen Außenbögen im Verlauf der festen Spange, verwenden wir nicht sichtbare Herbstscharniere und Federn, um das Restwachstum zu nutzen und das Behandlungsergebnis zu optimieren.


Innenliegende Brackets (Incognito)
Innenliegende Brackets (Incognito)

Unsichtbare Zahnspangen (Lingualtechnik)

Die Lingualtechnik ist eine kieferorthopädische Behandlungstechnik bei der die Zahnspange auf der Innenseite der Zähne (lingual) befestigt wird.  

Es handelt sich dabei um eine absolut unsichtbare Korrektur mit der auch extreme Fehlstellungen beseitigt werden können.

Unsichtbare Zahnspangen eignen sich besonders gut für die Behandlung von Erwachsenen.
Hier erfahren Sie mehr zum Thema innnenliegende incognito Brackets für Erwachsene »

Sprechstundenzeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen zu folgenden Sprechzeiten zur Verfügung: 
Montags bis Donnerstags:
8:00 -12:00 und 13:00-17:30 Uhr.
Freitags: 8:00 bis 12:00. 
Hier erfahren Sie mehr »


Haben Sie Fragen?

Sie haben ein kieferorthopädisches Problem oder möchten einfach eine unkomplizierte Beratung. Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per Mail einen Termin. Zum Kontaktformular »